Freiwillige Feuerwehr Stadt Hildesheim Ortsfeuerwehr Ochtersum
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hildesheim Ortsfeuerwehr Ochtersum

Hallo und herzlich willkommen bei der freiwilligen Feuerwehr Stadt Hildesheim Ortsfeuerwehr Ochtersum 

Wenn Sie alles Wissenswerte über unsere Feuerwehr erfahren wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse.
Von der Historie über Einsätze, Veranstaltungen und Fahrzeugen bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung, finden Sie hier alles was wir zu bieten haben.

Hier finden Sie uns:

Freiwillige Feuerwehr Stadt Hildesheim Ortsfeuerwehr OchtersumFreiwillige Feuerwehr Stadt Hildesheim Ortsfeuerwehr OchtersumFreiwillige Feuerwehr Stadt Hildesheim Ortsfeuerwehr OchtersumFreiwillige Feuerwehr Stadt Hildesheim Ortsfeuerwehr OchtersumFreiwillige Feuerwehr Ochtersum

Konrad-Adenauer-Str. 11

31139 Hildesheim

Mo. 19-21.00 Uhr

Kontakt

Rufen Sie einfach an 017692250350

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

Am 07. Januar sammelte unsere Jugendfeuerwehr wieder zusammen mit unseren aktiven Kameraden die ausgedienten Weihnachtsbäume in Ochtersum ein.

Mit 50 Helfern begann wir um 8.00 Uhr mit dem einsammeln. Nachdem um 9.30 Uhr die Treckergespanne das erste mal Voll waren, gab es im Feuerwehrhaus erstmal ein ausgiebieges Frühstück. Um 10.15 Uhr wurden die arbeiten Fortgesetzt bis um 14.00 Uhr auch der letzte Baum abgeholt war. Zum Abschluss wurde noch gegrillt und es gab Pizza und Nudeln.

Bedanken möchten wir uns bei allen Mitbürgern und Mitbürgerinnen die durch die Abholung und Ihre Spende dazu beitragen, dass unsere Kinder- und Jugendfeuerwehr ausgestattet werden kann und Sie Ihr Freizeitprogramm wie Zeltlager, Tagesfahrten usw. finanzieren können.

Bedauerlich ist allerdings, dass einige die Aktion einfach ausnutzen und IIhren Baum einfach zu andereen Bäumen dazu legen. Leider müssen wir auch diese Bäume mitnehmen, da wir nicht nachvollziehen können welche Bäume wem gehören. Wir bauen hier aber auf die Ehrlichkeit und hoffen das auch diese Einwohner Ihre Bäume in Zukunft anmelden werden.

Ein besonderer Dank gilt unseren drei Treckerfahrern mit Ihren Gespannen ohne die wir diese Aktion nicht durchführen könnten.

 

Letzter Einsatz

Am 04.02. wurden wir um 17:57 Uhr zu einer Explosionsgefahr in die Annenstraße alarmiert.

Nach wenigen Minuten rückte das LF 10 und der MTW mit Stärke 1/10 2 - AGT aus, der GW-L folgte wenige Minuten später.

Die Berufsfeuerwehr erreichte zuerst die Einsatzstelle und konnte schnell feststellen, dass keine Gefahr bestehe. Alle anrückenden Kräfte konnten die Einsatzfahrt abbrechen. 

Endstärke 1/11 - 3 AGT

 

Am 28.01. wurden wir um 2.50 Uhr zu einem gemeldeten Gasgeruch in die Kurt-Schumacher-Str. gerufen.

Ein Passant hatte in der Nähe eines Hauses ein zischen gehört und den Geruch von faulen Eiern wahrgenommen.

Wir rückten nach 7min mit einer Stärke von 1/7 3-AGT aus und erreichten nach 1min. die Einsatzstelle. Unser Gruppenführer begann sofort mit der Erkundung und stellte fest, dass aus einem Kellerschacht ein Schlauch kam und es aus diesem zischte. Als die Berufsfeuerwehr eintraf, stellte man mit Hilfe des Gasmessgerätes keinen Wert fest. Daraufhin verlegte man die Erkundung in den Keller des Hauses und es bestätigte sich die Vermutung, dass es sich um einen Bautrockner handelte, der lief und die Luft nach außen bließ. Daraufhin konnten alle Kräfte wieder einrücken.

Einsatzende war um 3.20 Uhr mit einer Stärke von 1/10 4-AGT.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Stadt Hildesheim Ortsfeuerwehr Ochtersum

Anrufen

E-Mail

Anfahrt